Video Thumbnail - Foto von einem der Not For Sale Dorfhäuser in Thailand

Klicken, um Video abzuspielen

AllSaints ist stolz, die Geschichte von Galow und MeTa zu erzählen. Aus den Bergvölkern stammend, sind sie die ersten staatenlosen Personen, die in Thailand mithilfe unseres Partners Not For Sale einen Universitätsabschluss erhalten haben. Ihre unglaubliche Transformation von Waisen- und Straßenkindern zu Akademikern ist der Unterstützung von Not For Sale zu verdanken und heute eine riesige Inspirationsquelle für jüngere Schüler. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Not For Sale, um mehr Kindern die Möglichkeiten zu bieten, die auch Galow und MeTa hatten.

Gruppenfoto von MeTa und einigen der Straßenkinder im Not For Sale Haus.

Kinder sind die Zukunft.
Wir arbeiten daran, die Kinder dieser Welt von Ausbeutung zu befreien.

Not For Sale

MeTas Geschichte

MeTa ist ein Waisenkind und wuchs mit ihren Onkeln und Tanten auf. Sie zogen oft um, von Obstplantagen zu temporären Notunterkünften neben Baustellen.

Schwarz-weißes Foto von MeTa als Kind

MeTas Geschichte

MeTa ist ein Waisenkind und wuchs mit ihren Onkeln und Tanten auf. Sie zogen oft um, von Obstplantagen zu temporären Notunterkünften neben Baustellen.

Foto von einem Haus aus wiederverwendeten Materialien

Mit 5 Jahren schickte ihre Tante sie auf die Straßen, um Blumen zu verkaufen. Sie durfte nicht zurückkehren, bis alle verkauft waren, und blieb so oft Nachts auf den Straßen und schlief tagsüber.

Es war zu dieser Zeit, als Kru Nam und MeTa sich erstmals auf einem Marktplatz kennenlernten, wo MeTa oft Blumen verkaufte. Von dann an begann Kru Nam MeTa Abends das Lesen, Schreiben und Malen beizubringen.

Portraitfoto von Kru Nam in Thailand. Kru Nam

Ich will den Kindern helfen.
Ich habe keine Angst.

MeTa

Portraitfoto von David Batstone, dem Gründer von Not For Sale, und MeTa mit ihrem Abschlussfoto. MeTa & David Batstone
Schwarz-weißes Foto von MeTa bei ihrer Abschlussfeier.

Kru Nam besuchte MeTas Tante und bot ihr an, ihrer Nichte eine Schulausbildung zu ermöglichen. Von diesem Zeitpunkt an lernte die überglückliche MeTa alles, was sie nur konnte, um anschließend ihren Universitätsabschluss zu machen. Kru Nam machte MeTa somit mehr als eine gute Bildung möglich - sie veränderte ihr ganzes Leben.

Foto von einer Berglandschaft in Thailand.

Galows Geschichte

Galow ist eines der Kinder, das sich am längsten in der Obhut von Kru Nam befindet. Er ist der älteste von drei Geschwistern, die alle in dem Not For Sale Dorf leben.

Schwarz-weißes Foto von Galow am Tag seiner Abschlussfeier
Foto von einem Pfad neben dem Not For Sale Haus in Thailand

Vor 16 Jahren wurde mir klar, dass ich Kru Nam bei ihrer Arbeit unterstützen möchte, um eine sichere Gemeinde für die Kinder aufzubauen. Ich kämpfe für meinen Traum, all diesen Kindern zu helfen.
Galow

Gruppenfoto von David Batstone und mehreren Schülern. Aufgenommen in dem Not For Sale Dorf.

Als CEO David Batstone Kru Nam vor zwölf Jahren zum ersten Mal traf, war Galow eines der ersten Kinder, die sie ihm vorstellte. Dieses Jahr hat Galow seinen Universitätsabschluss gemacht und ist somit der dritte Universitätsabsolvent des Not For Sale Thailand Programmes. Er arbeitet nun mit Kru Nam zusammen.

Die drei Absolventen sind in der Geschichte des Landes die drei ersten staatenlosen Kinder aus den Bergvölkern, die an einer thailändischen Universität ihren Hochschulabschluss machen.

Schwarz-weißes Foto des Dorfes in den Bergen von Thailand
Schwarz-weißes Foto von einem spielenden Straßenkind.

Egal wie oft ich scheitere -
ich werde meine Träume niemals aufgeben.

Galow

Foto von Straßenkindern in bunten Kleidern, die für die Kamera posieren und lächeln.

Spende heute, um diesen Kindern
zu einer besseren Zukunft zu verhelfen. Lass uns gemeinsam den Kreislauf der Ausbeutung beenden.

AN NOT FOR SALE SPENDEN NOT FOR SALE

ZURÜCK NACH OBEN